Mit FinTech zur digitalen Hausbank für KMU und Selbständige!

FinTech Revolution erreicht Firmenkreditgeschäft!

Die fortschreitende Digitalisierung zusammen mit neuen FinTech-Anwendungen hat nun auch die Finanzbranche erfasst. Junge Firmen mit innovativen Geschäftsmodellen aus der FinTech-Szene machen den etablierten Banken zunehmend Konkurrenz. Was bei Verbraucherkrediten schon lange Praxis ist – nämlich Kreditangebote online beantragen und vergleichen – ist nun auch bei Firmenkrediten möglich. Online-Firmenkredit Portale dringen in eine der letzten Domänen der Banken vor: das Geschäft mit Firmenkunden.

Traditionelle Banken und Finanzdienstleiter sehen in den neuen FinTech-Portalen,  Lending- und Kreditplattformen eine ernsthafte Bedrohung für das eigene Firmenkundengeschäft. Sieger dieser Entwicklung ist der Firmenkunde.

Mit FinTech wird der Firmenkunde wieder König!

Früher hatten alleine die Banken das Sagen: Der Firmenkunde ging in der Rolle des Bittstellers zu seiner Hausbank, wo ihm der Bankangestellte ein Angebot vorlegte. Entweder er akzeptierte das Angebot, d.h. die Zinsen und Konditionen, oder er bekam kein Geld.

Mit der FinTech Revolution werden die Firmenkunden – ähnlich wie die Verbraucher bei Konsumkrediten  seit vielen Jahren – von Finanzdienstleistern und Banken umworben.

Analoge Hausbank als Auslaufmodell

Der kluge Firmenkunde (KMU, Gewerbe, Selbständige) geht heute zur Digitalen Hausbank, d.h. online und sucht für die Finanzierung eine Lösung nach Maß. Anders als bei der lokalen (analogen) Hausbank, sind mit der Digitalen Hausbank maßgeschneiderte Finanzierungsangebote möglich, d.h. auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden ausgerichtete Angebote. Im Finanzgeschäft sind maßgeschneiderte Angebote immer zum Vorteil des Kunden, denn er bezahlt ausschliesslich für solche Leistungen, welche er benötigt.

COMPEON Vorteil für KMU und Selbständige: 250 Finanzierer und 1.700 Förderprogramme! Jetzt kostenloses Angebot einholen (hier klicken)! Ein typisches Beispiel einer FinTech Anwendung ist COMPEON – ein Finanzportal für Firmen, Selbständige, Gewerbetreibende, Freiberufler, und Finanzberater.

COMPEON ist eine banken-unabhängige und produkt-übergreifende Online-Plattform: Neben Firmenkrediten werden auch andere Finanzprodukte wie Leasing, Factoring, Mezzanine-Kapital, Einkaufs- und Projektfinanzierungen, Private Debt. oder für die Immobilienfinanzierung angeboten werden.

Mit einer einzigen Online-Anfrage kann der Antragsteller aus vielen Angeboten auswählen.

Mit COMPEON-Plattform Zugang zu 250+ Finanzpartnern und 1.700 Fördermitteln!

Auf COMPEON erhalten Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen schnell und unverbindlich maßgeschneiderte Finanzierungsangebote von 250+ Finanzdienstleistern – namhafte Banken und Sparkassen – und  1.700 Förderprogammen auf EU-, Bundes- und Landesebene in Deutschland.

Das Spektrum an Förderungen, das sich Selbständige, Gewerbetreibenden, Kleinfirmen und Jungunternehmern bietet, ist besonders gross: Je nach Investitionsvorhaben können Antragsteller auf mehr als 1.500 Förderprogramme zurückgreifen – vergeben von Bund, Ländern, der Europäischen Union und Bürgschaftsbanken.

Automatischer Fördermittel-Check: Bei jeder Finanzierungsanfrage wird bei COMPEON automatisch geprüft, ob eines oder mehrere Fördermittel aus den über 1.700 Förderprogrammen des Bundes und der EU zur Finanzierung beitragen können. Ein Vorteil, den die analoge Hausbank nicht anbieten kann.

Das Vorgehen ist einfach und plausibel: Im ersten Schritt beschreiben Antragsteller das Finanzierungsvorhaben. Passen die eingegebenen Informationen zu einem auf COMPEON hinterlegten Förderprogramm, wird das Unternehmen auf dieses aufmerksam gemacht und kann direkt die Berücksichtigung des Programms bei der Angebotsstellung durch die Banken und Sparkassen in Anspruch nehmen.

COMPEON auf einen Blick:

  • Finanzierungen für Gewerbetreibende, Selbständige und Unternehmen
  • auch kurzfristige, schnelle Kreditlösungen bis 750.000 Euro
  • Unternehmenskredite – Factoring – Leasing – Private Equity
  • Online-Vergleich von Finanzprodukten von über 250 Finanzpartnern
  • Zugang zu 1.700 Förderprogrammen
  • Kostenloses Angebot schon innerhalb 24 Stunden

 

Weitere FinTech-Empfehlungen für Firmenkredite finden Sie in unserer monatlich recherchierten Rangliste für FinTech Firmenkredite:

FinTech Firmenkredite | Rangliste Juni 2021

RangFirmaMaximumAntrag
1COMPEON5 Mio. €>Antrag
2FinCompare5 Mio. €>Antrag
3Teylor2 Mio. €>Antrag
4Lendico750'000 €>Antrag
5auxmoney50'000 €>Antrag
6smava120'000 €>Antrag

FinCompare ist ähnlich wie COMPEON ein anbieter-unabhängiges FinTech-Portale mit einem Netzwerk von über 250 Finanzdienstleistern und Banken.

Teylor ermöglicht mit seiner selbst entwickelten Technologie zur Bonitätsanalyse den komplett digitalen Firmenkredit.

Lendico ist eine Online-Kredit Vermittlungsplattform der ING, welche eine schnelle, einfache und günstige Finanzierung bis 750.000 Euro mit einem Angebot innerhalb 48 Stunden ermöglicht.

auxmoney und smava sind beide Online-Kreditmarktplätze, also Direkt-Kredite ohne Umweg über die Bank. Vorteil: Die immer wieder kritisierten (zu) hohen Bankmargen entfallen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.