Teurer Hausbankkredit durch FinTech-Kredit ersetzen?

Übersicht Benutzer-FragenKategorie: QuestionsTeurer Hausbankkredit durch FinTech-Kredit ersetzen?
fintechkredite Mitarbeiter asked 2 Jahren ago

Habe bereits Kredit von meiner Hausbank. Gemäss einer FinTech-Anfrage würde ich einen Kredit mit besseren Konditionen erhalten. Kann ich meinen zu teuren Hausbankkredit ablösen?

1 Antworten
fintechkredite Mitarbeiter answered 2 Jahren ago

Hinweis: Diese Frage wurde von fintechkredite.de selber eingestellt, da sie sehr häufig von Kunden gestellt wird. Hier unsere Antwort:

Ja, jeder Kredit ist ablösbar. Letztlich ist es eine Frage der Kosten. Ist die Bilanz zwischen Ablösungskosten und Einsparungen positiv, sollte eine Ablösung vorgenommen werden.

FinTech-Empfehlungen für Firmenkredite finden Sie in unserer monatlich recherchierten Rangliste für FinTech Firmenkredite:

FinTech Firmenkredite | Rangliste August 2022

RangFirmaMaximumAntrag
1COMPEON5 Mio. €>Antrag
2FinCompare5 Mio. €>Antrag
3Teylor2 Mio. €>Antrag
4Lendico750'000 €>Antrag
5auxmoney50'000 €>Antrag
6smava120'000 €>Antrag

FinCompare ist ähnlich wie COMPEON ein anbieter-unabhängiges FinTech-Portale mit einem Netzwerk von über 250 Finanzdienstleistern und Banken.

Teylor ermöglicht mit seiner selbst entwickelten Technologie zur Bonitätsanalyse den komplett digitalen Firmenkredit.

Lendico ist eine Online-Kredit Vermittlungsplattform der ING, welche eine schnelle, einfache und günstige Finanzierung bis 750.000 Euro mit einem Angebot innerhalb 48 Stunden ermöglicht.

auxmoney und smava sind beide Online-Kreditmarktplätze, also Direkt-Kredite ohne Umweg über die Bank. Vorteil: Die immer wieder kritisierten (zu) hohen Bankmargen entfallen.